Aufgaben

Aufgaben erstellen

In Ihrem 1&1 Kalender können Sie Aufgaben anlegen, auf die Sie wie bei einem Merkzettel schnell Ihre Notizen als Gedächtnisstützen aufschreiben können.

Aufgaben werden in der Aufgabenliste erstellt, angezeigt und können dort auch bearbeitet werden. Die Aufgabenliste kann immer geöffnet bleiben und kann frei über Ihren 1&1 Kalender bewegt werden. So verlieren Sie Ihre Aufgaben nie aus dem Blick.

So gehen Sie vor:

  1. Um eine neue Aufgabe zu erstellen, klicken auf Aufgabenliste.

    Das Fenster Aufgaben wird geöffnet.

  2. Klicken Sie auf Neue Aufgabe erstellen.

    Aufgaben erstellen
  3. Geben Sie im Feld Betreff Ihre Aufgabe ein.
  4. Um Ihre Eingabe zu speichern, klicken Sie auf das grüne Häkchen.

    Aufgaben erstellen

Aufgaben anzeigen

Alle Aufgaben werden in der Aufgabenliste angezeigt. Optional können Sie die Aufgaben nach verschiedenen Kriterien sortieren oder die Auswahl auf bestimmte Aufgaben einschränken.

Die Aufgabenliste kann immer geöffnet bleiben und kann frei über Ihren 1&1 Kalender bewegt werden. So verlieren Sie Ihre Aufgaben nie aus dem Blick.

  1. Um Ihre Aufgaben anzusehen, klicken auf Aufgabenliste.

    Das Fenster Aufgaben wird geöffnet.

  2. Um eine Aufgabe zu öffnen, doppelklicken Sie auf die gewünschte Aufgabe.

Nur bestimmte Aufgaben anzeigen

  1. Um sich nur bestimmte Aufgaben anzusehen, klicken Sie in der Menüleiste auf Anzeige.
  2. Wählen Sie in der Liste Anzeige, welche Aufgaben angezeigt werden sollen.

    In der Titelleiste des Fensters Aufgaben wird die gewählte Anzeigeoption angezeigt.

    Aufgaben anzeigen

Um alle Aufgaben anzeigen zu lassen, klicken Sie auf "Anzeige" > "Alle"

Aufgaben sortieren

  1. Um die Reihenfolge der angezeigten Aufgaben zu ändern, klicken Sie in der Menüleiste auf Sortierung.
  2. Wählen Sie die gewünschte Sortierung in der Liste Sortierung aus.

    Aufgaben anzeigen

Aufgaben löschen

So löschen Sie eine oder mehrere Aufgaben:

  1. Um eine Aufgabe zu löschen, klicken auf den Aufgabenliste.

    Das Fenster Aufgaben wird geöffnet.

  2. Aktivieren Sie die Aufgaben, die Sie löschen möchten.

  3. Klicken Sie in der Menüleiste auf das Mülleimer-Symbol.

    Aufgaben löschen
  4. Klicken Sie auf Ja.

Aufgaben bearbeiten

So bearbeiten Sie eine Aufgabe:

  1. Öffnen Sie Aufgabenliste.
  2. Wählen Sie die zu bearbeitende Aufgabe.
  3. Wählen Sie die zu bearbeitende Aufgabe.

    Das Fenster "Aufgaben" wird geöffnet.

  4. Aktivieren Sie die Aufgabe, die Sie bearbeiten möchten.
  5. Klicken Sie auf Aktionen > Bearbeiten

    Aufgaben bearbeiten
  6. Das Fenster Aufgaben bearbeiten erscheint.

    Aufgaben bearbeiten

In diesem Fenster können Sie folgende Einstellungen vornehmen:

  • Erledigt: Um die Aufgabe als erledigt zu markieren, aktivieren Sie die Option Erledigt. Die Aufgabe wird dabei nicht gelöscht.
  • Fällig am: Wählen Sie hier das Datum aus, an dem die Aufgabe erledigt sein soll.
  • Notiz: Im Feld Notiz können Sie weitere Informationen zu Ihrer Aufgabe eingeben.
  • Erinnerung > Erinnerungs-Zeit: Im Feld Erinnerungszeit können Sie die gewünschte Uhrzeit eingeben, zu der Sie an die Aufgabe erinnert werden möchten.
  • Erinnerung > Erinnerungs-Methode: Hier können Sie auswählen, ob Sie mittels eines Pop-ups oder einer E-Mail an den Termin erinnert werden möchten.

Um Ihre Eingaben zu speichern, klicken Sie rechts unten auf das grüne Häkchen.

Aufgaben umwandeln

So können Sie eine Aufgabe in einen Termin umwandeln:

  1. Klicken Sie auf Aufgabenliste.

    Das Fenster Aufgaben wird geöffnet.

  2. Aktivieren Sie die Aufgabe, die Sie in einen Termin umwandeln möchten.
  3. Klicken Sie auf Aktionen > in Termin umwandeln.

    Aufgaben umwandeln
  4. Das Fenster "Aufgaben in Termin umwandeln" öffnet sich.

    Aufgaben umwandeln
  5. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor.
  6. Um Ihre Eingaben zu speichern, klicken Sie rechts unten auf das grüne Häkchen.

    Die Aufgabe wurde in einen Termin ungewandelt und aus der Aufgabenliste entfernt.